Medien

Mitgliederversammlung

Der Verein Hilfswerk der Kirchen Uri feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Die Mietgliederversammlung fand in besonderem Rahmen im Haus für Kunst Uri statt. 

Bericht Urner Wochenblatt

 

 

Gut besuchte offene Weihnachtsfeier am 24. Dezember

Rund 60 Personen besuchten die offene Weihnachtsfeier des Hilfswerks der Kirchen Uri. Ein engagiertes Freiwilligenteam bereitete mit viel Liebe eine abwechslungsreiche und gleichzeitig stimmungsvolle Feier vor. Die Teilnehmenden kamen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen.

Bericht Urner Zeitung

 

 

Gemütliches Freiwilligentreffen

Am 27. Oktober 2022 lud das Hilfswerk der Kirchen Uri seine Freiwilligen zum jährlichen Dankesessen ein.  Erika Lüscher sorgte mit ihren Märchen für Erwachsene für eine zauberhafte Stimmung und die Verantwortlichen des Hilfswerks zeigten sich äusserst dankbar, dass die für das Hilfswerk der Kirchen Uri geleistete Freiwilligenarbeit kein Märchen ist. Die per Ende November pensionierte Stellenleiterin Maria Egli verabschiedete sich am Dankesessen mit etwas Wehmut aber vor allem auch mit einem grossen Dank für das umfangreiche Engagement in den vergangenen Jahren.

Bericht Urner Wochenblatt

 

 

 

Gelungener Tag der offenen Tür am 10. September 2022

Der Um- und Ausbau am Geschäftssitz des Hilfswerks der Kirchen Uri fand am Tag der offenen Tür vom Samstag 2022 einen würdigen Abschluss. Zum Auftakt wurde das um- und ausgebaute Gebäude in einer stimmungsvollen Eröffnung eingeweiht. Danach präsentierten Vorstand und Mitarbeiterinnen des Hilfswerks ihre neuen Räume und dabei auch die verschiedenen Aufgaben der Fach- und Beratungsstelle. Highlight war ein von Ben Wild und Nick Funke realisierter Kurzfilm mit Porträts von Freiwilligen die sich in verschiedenen Projekten der Organisation engagieren, siehe hier. 

Bericht Urner Wochenblatt

 

 

Hilfswerk der Kirchen Uri im Magazin "Image"

Dem Hilfswerk der Kirchen Uri ist es wichtig, bekannt zu sein. Menschen in sozialen Notlagen sollen die Institution mit ihrem niederschwelligen Angebot unkompliziert finden können und Personen, die sie auf die eine oder andere Weise unterstützen möchten, sollen erfahren, welche Leistungen sie erbringt. Ein Bericht in der Dezember Ausgabe des Urner Magazins "Image" gibt Auskunft.

Bericht Image Dezember 2020