Geld

Menschen in finanziellen Notlagen erhalten bei uns Not- und Überbrückungshilfen. Wir treffen Abklärungen und schreiben Gesuche an Fonds und Stiftungen zur Übernahme von unvorhergesehenen Auslagen bei knappen finanziellen Verhältnissen.

Eine finanzielle Unterstützung ist möglich, wenn sie ernsthaft der Lösung von bestehenden Problemen dient oder zur Wiedererlangung der finanziellen Eigenständigkeit beiträgt. Nach Bedarf erwarten wir die gleichzeitige Inanspruchnahme unserer kostenlosen Beratung beziehungsweise den Abschluss einer gemeinsamen Zielvereinbarung. Um die Möglichkeit einer finanziellen Hilfe zu klären, prüfen wir Ihr Budget sowie mögliche Eigenleistungen.

Unsere finanziellen Unterstützungen sind den Leistungen von Sozialversicherungen und der staatlichen Sozialhilfe nachgestellt. Wir gewähren keine Darlehen.

Gerne sind wir bereit, gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeit einer finanziellen Hilfe zu prüfen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: via Telefon 041/870 23 88 oder per Kontaktformular.

«Mit der finanziellen Unterstützung des Hilfswerks der Kirchen Uri konnte ich während meiner Trennung unerwartete Rechnungen bezahlen. So geriet ich nicht in eine Überschuldung. Das half mir, schnell wieder auf die eigenen Beine zu kommen und mein Leben neu zu organisieren.»

Jenny Rothenfluh