Spende

Das Hilfswerk der Kirchen Uri erhält Beiträge der beiden Landeskirchen und von einzelnen Kirchgemeinden. Einen Drittel unseres Aufwands bestreiten wir indes mit freien Spenden. Unterstützen Sie unsere Arbeit – als Privatperson oder auch als Unternehmen!

Hier spenden

Mit einer Trauerspende helfen Sie im Gedenken an eine verstorbene Person jenen Menschen in Uri, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden.

Unsere Trauerkarten (in zwei Versionen) stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Bestellen Sie diese telefonisch unter 041/870 23 88 oder per E-Mail.

Auch im Trauergottesdienst können Sie um Unterstützung für das Hilfswerk der Kirchen Uri bitten.

In einer Todesanzeige können Sie den Hinweis für eine Unterstützung des Hilfswerks der Kirchen Uri wie folgt vermerken: Anstelle von Blumenspenden bitten wir, das Hilfswerk der Kirchen Uri zu unterstützen, PC 60-520702-2 oder Urner Kantonalbank, IBAN CH47 0078 5001 0775 1027 2. Vermerk: (Name der verstorbenen Person).

Ideen für weitere Gelegenheiten, dem Hilfswerk der Kirchen Uri eine Spende zukommen zu lassen, finden Sie hier.

Übrigens: Das Hilfswerk der Kirchen Uri ist vom Steueramt des Kantons Uri als gemeinnütziger Verein anerkannt. Darum können Sie Ihre Spende von der Steuer abziehen.

«Das Hilfswerk der Kirchen Uri hilft persönlich und unbürokratisch, wenn die staatlichen Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Die Hilfe kommt immer am richtigen Ort an. Darum unterstützen wir das Hilfswerk der Kirchen Uri gern.»

Franz-Xaver und Ursula Stadler