Freiwilligenarbeit

«Wenn einer alleine träumt, ist es ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.» Das hat Dom Helder Camara gesagt. Für uns bedeutet es: Freiwillige bereichern und erweitern unsere eigenen Möglichkeiten und fördern den sozialen Zusammenhalt. Neue Kontakte werden geknüpft und spannende Erfahrungen gesammelt.

Sind Sie selber interessiert an einem sinnvollen, konkreten Freiwilligeneinsatz? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten:

  • Mitwirkung im Freiwilligenteam von «Tischlein deck dich» für die Abgabe von Lebensmitteln an Menschen mit einem knappen Budget
  • Begleitung und Unterstützung einer Einzelperson, einer Familie oder einer kleinen Gruppe von Flüchtlingen in der Alltagsbewältigung in unserem Projekt «Mitenand»
  • Mitwirkung im Freiwilligenteam zur Vorbereitung und Durchführung unserer offenen Weihnachtsfeier
  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen in administrativen und anderen Aufgaben auf der Geschäftsstelle
  • Ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand des Hilfswerks der Kirchen Uri

In allem legen wir Wert auf eine aufmerksame und wertschätzende Zusammenarbeit mit unseren Freiwilligen. Diesem Zweck dienen unsere Grundsätze der Freiwilligenarbeit.

Gerne laden wir Sie ein zu einem persönlichen Gespräch, bei dem wir Ihre Wünsche näher kennen lernen können. Kontaktieren Sie uns via Telefon 041/870 23 88 oder per E-Mail.

«Als freiwilliger Helfer betreue ich eine eritreische Familie. Der Kontakt mit dieser Familie ist für mich eine grosse Bereicherung. Meine Frau und ich sind so Ersatzgrosseltern geworden. Ich setze mein Beziehungsnetz für die Integration ein und erhalte dafür sehr viel Herzlichkeit. Was will ich mehr?»

Peter Hirzel